Spaghetti mit barsch und einer sauce aus rotem paprika

Spaghetti mit barsch und einer sauce aus rotem paprika

Den klein gehackten Knoblauch und die Petersilie mit etwas Öl ein paar Sekunden in einer Pfanne anbraten. Sofort Ècernia (Barsch) und die Paprika-Creme zugeben und noch ein paar Minuten weiter erhitzen. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser garen. Die Nudeln bissfest abgießen, in die Pfanne geben und in der Sauce schwenken. Auf Tellern anrichten und einen Schuss Olivenöl hinzufügen.


Chef

Chef Leonardo Pellacani