Trüffelrisotto auf safransauce

TrÜffelrisotto auf safransauce

Mit dem Produkt von Menù und nach den Mengenangaben und den Anweisungen auf der Packung eine Brühe zubereiten. Gehackte Zwiebel zusammen mit ein wenig nativem Olivenöl extra in einen Topf andünsten. Den Reis hinzufügen und einige Minuten lang rösten, anschließend mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Während des Garvorgangs nach und nach die zubereitete Brühe zugeben. Die Sauce vorbereiten und dazu die Pulverzubereitung mit Safran in der heißen „Grancrema“ mit Pecorino-Käse auflösen. Sobald das Risotto gar ist, Trüffelbutter und den geriebenen Parmesankäse untermengen. Die Safransauce auf einen Teller gießen und das Risotto daraufsetzen. Mit Petersilie, Trüffelcarpaccio und etwas Trüffelöl garnieren.

Chef

Chef Leonardo Pellacani

Caratteristiche nutrizionali

Gluten free

Glutenfrei