FANTASIE AUS TINTENFISCHEN UND MIESMUSCHELN AUF KARTOFFELCREME MIT CACIO-KÄSE UND PFEFFER

chef

Leonardo Pellacani

Glutenfrei

Glutenfrei

Weitere Zutaten

n.B. Pfeffer bunt geschrotet

n.B. Rosa Pfeffer

n° 24 Miesmuscheln

300 g Coktailtomaten

n.B. Petersilie

n.B. Knoblauch

Für 6 Personen

Die Miesmuscheln mit etwas Öl, einer Knoblauchzehe und ein wenig Petersilie in einem Topf öffnen. Èseppiacubetto kurz mit Öl, Knoblauch und Petersilie anbraten. Die Flüssigkeit der Miesmuscheln mit der Flüssigkeit von Èseppiacubetto auf 500 ml auffüllen. Erhitzen und die Fiokki zu einer Kartoffelcreme einrühren. Die Konsistenz bei Bedarf mit der restlichen Flüssigkeit von Èseppiacubetto regulieren. Die Kartoffelcreme als Spiegel auf den Teller geben, die offenen Miesmuscheln, Èseppiacubetto und die gewürfelten Cocktailtomaten daraufsetzen. Mit gehackter Petersilie, rosa und buntem Pfeffer bestreuen. Zuletzt mit Ècacioepepe und etwas nativem Olivenöl extra beträufeln.

Per 6 persone.

Aprire le cozze in una casseruola con un fi lo d’Olio, uno spicchio d’aglio e un po’ di prezzemolo. Saltare Èseppiacubetto con Olio, aglio e prezzemolo. Utilizzare il liquido delle cozze, aggiungendo il liquido di Èseppiacubetto per arrivare a 500 ml. Scaldarlo e unire i Fiokki, creando una vellutata di patate. Eventualmente regolare la consistenza con il restante liquido di Èseppiacubetto. Comporre il piatto mettendo come base la vellutata di patate, a seguire le cozze aperte, Èseppiacubetto e i pomodorini tagliati a cubetti. Aggiungere il prezzemolo tritato, il Pepe rosa e il Pepe colorato. Ultimare con Ècacioepepe a filo e un goccio d’Olio extravergine d’oliva.