Kranzkuchen mit Gemüse und Provola-Käse

chef

Gianluca Galliera

Weitere Zutaten

100 g gerollter Bauchspeck

5 g Basilikum

50 g geriebener Parmesan

Salz und Pfeffer

3 Eigelb - 3 Eiklar

15 g Instantbackpulver

100 ml Frische Sahne

100 ml Milch

50 g Kartoffelstärke

250 g Mehl

Das Mehl und die Kartoffelstärke in eine Schüssel sieben und mit Milch, Sahne und Eigelb mixen, bis ein cremiger und gleichmäßiger Teig entsteht. Salz, Pfeffer, den geriebenen Parmesan, das in Streifen geschnittene Basilikum, Backpulver und den Provola‑Käse dazugeben. Anschließend das gut abgetropfte und leicht mit Küchenpapier abgetrocknete Gemüse „Armonia“ und den mit dem Messer grob geschnittenen Paprika „Peperonepronto“ dazugeben. Alle Zutaten vermengen und zuletzt den mit einer Prise Salz aufgeschlagenen Eischnee mit der Hand unterheben. Die Masse in eine mit trennspray gefettete Kranzkuchenform füllen und im Ofen bei 170 °C etwa 40‑50 Minuten backen. Den  Kuchen mit Bauchspeck oder anderen beliebigen Wurstwaren garnieren und lauwarm servieren.